Übernachtung

Einfache Unterkunft auf dem Wasser

Bei Marina Muiderzand gibt es zwei Trekkinghütten, die wie Wohnboote im Wasser liegen.
Wenn Sie eine Treckingtour machen und mit wenig Gepäck reisen, bietet sich eine solche Trekkinghütte zum Übernachten an. Aber natürlich auch, wenn Sie eine Woche am Wasser verbringen und segeln möchten oder wenn Sie mit dem Boot unterwegs sind.

Was bietet eine Trekkinghütte?
Die Trekkinghütte des Basis-Typs ist 13 Quadratmeter groß und eignet sich für vier Personen. Die Trekkinghütte des Plus-Typs ist gut 18 Quadratmeter groß. In der Plus-Hütte gibt es u.a. die folgenden Extras:

  • ein fünftes Bett, das als Doppelbett genutzt werden kann
  • ein teilweise abgetrennter Schlafbereich
  • ein Esstisch mit Eckbank
  • eine Spüle mit Wasser, ein Kühlschrank sowie Töpfe, Pfannen, Geschirr und Besteck
  • Schrankraum.

Sie bringen selbst Schlafsäcke oder Bettdecken mit. In der Hütte sind Kissen und Matratzen sowie Betttücher vorhanden.

Tipp: Die Trekkinghütten sind nicht nur bei Wassersportlern beliebt, sondern eignen sich auch ausgezeichnet  als Aufenthaltsort für Radfahrer und Wanderer. Schließlich liegen die vogelreichen Naturgebiete wie die Oostvaarders- und Lepelaarsplassen ganz in der Nähe.

Mehr erfahren? Reservieren?
Eine ausführliche Inventarliste und eine Preisübersicht finden Sie hier. Reservieren können Sie über das Hafenbüro +31(0)36 536 91 51 oder per Mail.

Teilen

Marina Muiderzand > Übernachtungsmöglichkeiten > Trekkinghütten auf dem Wasser